Hamburg. Hamburgs Bürgermeister über Medienschelte und wie er AfD-Wähler zurückgewinnen will. Der SPD-Mann überrascht mit einer Ankündigung.

Sichtlich erholt empfängt der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher die zwei Abendblatt-Reporter im Bürgermeisteramtszimmer des Rathauses. Neben Sprudelwasser und Limonade gibt es Kaffee aus weißen Porzellantassen mit dem Hamburger Staatswappen – dem Staatsgeschirr. Der SPD-Politiker spricht über den Aufschwung der AfD, die Haltung der CDU zu seinen Reisen als Bundesratspräsident und der Bürgermeister überrascht mit einer Ankündigung.