Landespolitik

Hamburger Grüne machen beim Asylrecht eine Kehrtwende

Beim Asylbewerberleistungsgesetz waren die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) und der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nicht einer Meinung.

Beim Asylbewerberleistungsgesetz waren die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) und der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nicht einer Meinung.

Foto: dpa Picture-Alliance / Axel Heimken

Ökopartei votierte 2016 mit SPD im Bundesrat für Unterhaltskürzungen für Geflüchtete in Sammelunterkünften. Nun nicht mehr.