Gesetzentwurf

Linke fordert für Hamburg einen Mindestlohn von 13 Euro

Seit 2013 gibt es in Hamburg einen Landesmindestlohn. Dieser läuft zum Ende des Jahres aus. (Symbolbild)

Seit 2013 gibt es in Hamburg einen Landesmindestlohn. Dieser läuft zum Ende des Jahres aus. (Symbolbild)

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Da die Lebenshaltungskosten in Hamburg besonders hoch sind, soll der Mindestlohn auf 13 Euro steigen. Sonst drohe vielen Altersarmut.