Extremismus Hamburg

Hakenkreuz-Schmierereien in KZ-Gedenkstätte

Foto: picture-alliance/dpa / picture-alliance

Die Täter konnten entkommen. Zeugen für die Tat gibt es offenbar kaum. Staatsschutzabteilung der Kripo hat die Ermittlungen übernommen.