Hamburg. Der Tag im Überblick: Schleswig-Holstein führt Maskenpflicht an Schulen ein. Urlauber für die meisten Neuinfektionen verantwortlich.

Die Corona-Pandemie, die nach dem Ende der Sommerferien in Hamburg und Schleswig-Holstein statt abzuklingen neue Dynamik entwickelt, beschäftigt Gesellschaft und Politik weiterhin: Am Mittag ist das Virus erneut Thema in der Bürgerschaft, und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn informiert sich in Kiel über die Corona-Behandlungsmethoden der Uniklinik. Mecklenburg-Vorpommern bereitet derweil die Öffnung für Tagestouristen vor. Und Schleswig-Holstein führt eine Maskenpflicht an Schulen ein.