Hamburg

Poletto und Hauser kochen beim Pottkieker-Festival

Cornelia Poletto ist beim Pottkieker-Festival dabei (Archiv).

Cornelia Poletto ist beim Pottkieker-Festival dabei (Archiv).

Foto: picture alliance

Insgesamt acht Hamburger Sterneköche sind bei Norddeutschlands größtem Koch-Festival in der Rindermarkthalle dabei.

Hamburg. Von Routinier Karlheinz Hauser aus dem Seven Seas bis zum Aufsteiger Matteo Ferrantino aus dem Bianc: Insgesamt acht Hamburger Spitzenköche mit zehn Michelin-Sternen werden nach aktuellem Stand ihre Kochkünste auf dem beliebten Pottkieker-Festival in der Rindermarkthalle präsentieren. Am 29. März 2020 haben die Hamburger wieder Gelegenheit, den Kochkünstlern direkt über die Schulter zu schauen und ihre Kreationen zu probieren. Wer will, kann in entspannt-lässiger Atmosphäre aus insgesamt aus 15 Gängen wählen.

Doch eine Kollegin dürfte den Herren am Herd vermutlich die Schau stehlen: Cornelia Poletto – Sterneköchin, TV-Moderatorin und Buchautorin – ist nach vielen Jahren der Abwesenheit wieder dabei. "In den vergangenen Jahren hatte ich leider nie Zeit", sagt Poletto. "Aber weil ich von so vielen Kollegen Gutes über den Pottkieker gehört habe, habe ich für 2020 trotz meines immer vollen Terminkalenders sehr gerne zugesagt.“

Pottkieker-Festival: "Junge Wilde" am Start

Interessant werden sicher auch die Gastspiele der „jungen Wilden“ aus Hamburg: Matteo Ferrantino (ein Stern, 16 Punkte Gault Millaut Restaurant Bianc), Cornelius Speinle (ein Stern, 17 Punkte Gault Millaut, noch bis November Chefkoch im Restaurant Lakeside im Hotel The Fontenay) und Fabio Haebel (14 Punkte Gault Millaut, Restaurant Haebel) dürften die ein oder andere extravagante Kreation präsentieren.

Neben Cornelia Poletto soll die Weinexpertin Natalie Lumpp (Jurymitglied bei „Grill den Henssler“) die Frauenquote etwas aufbessern. Unterstützt wird sie in diesem Jahr von Christian Freier vom Strandhotel Fischland, der vom Bertelsmann Restaurantführer 2018 zum „Sommelier des Jahres“ gekürt worden ist.

Exklusive Plätze am Chef's Table

Neu in diesem Jahr ist der Chef's Table. Für 25 Euro zusätzlich zum regulären Eintrittspreis von 119 Euro können sich Feinschmecker einen Platz reservieren. Hier werden Thomas Martin, Dirk Luther, Cornelia Poletto und Matteo Ferrantino jeweils einen Zwischengang präsentieren, der sich von ihren anderen Pottkieker Kreationen unterscheidet. Diese werden live und direkt am Tisch zubereitet. Nichts darf vorbereitet oder vorgekocht werden.

„Wir investieren diesmal noch mehr in die Kleinigkeiten, die aber den Unterschied machen", sagt Gastgeber Jörg Meyer, Inhaber des Edeka-Centers in der Rindermarkthalle. "Im letzten Jahr war die Begeisterung an einigen Stationen so groß, dass wir kaum noch hinterherkamen, das Geschirr wegzuräumen. Viele haben sich einen Gang gleich zwei oder dreimal genommen. Das freut uns selbstverständlich, führt aber in den Spitzen beispielweise zu extrem viel Geschirr. Wir werden in diesem Jahr noch einmal überall eine Schippe drauflegen."

Die Liste der bisher bestätigten Köche:

  • Cornelia Poletto: Restaurant Cornelia Poletto, von 2002 bis 2010, 1 Stern Guide Michelin
  • Karlheinz Hauser: Restaurant Seven Seas, Süllberg Hamburg, 2 Sterne Guide Michelin
  • Dirk Luther: Restaurant Meierei Dirk Luther, Vitalhotel Alter Meierhof, 2 Sterne Guide Michelin
  • Thomas Martin: Jacobs Restaurant, Hotel Louis C. Jacob, 2 Sterne Guide Michelin
  • Lutz Niemann: Restaurant Orangerie, Maritim Seehotel Timmendorfer Strand, 1 Stern Guide Michelin
  • Pierre Nippkow: Restaurant Ostseelounge, Strandhotel Fischland, 1 Stern Guide Michelin
  • Cornelius Speinle: Restaurant Lakeside, The Fontenay, 1 Stern Guide Michelin
  • Matteo Ferrantino: Restaurant Bianc, 1 Stern Guide Michelin
  • Fabio Haebel: Restaurant Haebel
  • Bettina Seitz, Diplomierte Fleischsommeliere, Inhaberin und Köchin „Kochschule Neumünster“ und die Gewinner des Cooking Star 2019 Lars Zimmer und Frank Hansen

Die Liste der Sommeliers:

  • Natalie Lumpp: Unter anderem: Trophée Ruinart (Bester Sommelier Deutschlands), Jury Mitglied „Grill den Henssler“
  • Christian Freier: Sommelier des Jahres 2018 im Bertelsmann Restaurantführer

Der Pottkieker findet am Sonntag, 29. März 2020, zwischen 13 und 18 Uhr in der Rindermarkhalle, Neuer Kamp 31, in Hamburg statt. Der Eintritt kostet 119,00 Euro. Alle Gerichte und Getränke sind inklusive. Vorverkauf unter rindermarkthalle-stpauli.de