Hamburg. Im Rahmen der Klimawoche findet die Konferenz für die Metropolregion Hamburg im Globus-Zelt auf dem Hamburger Rathausmarkt statt.

Wohin steuert Hamburg? Von welchen verkehrspolitischen Modellen im Ausland lässt sich hierzulande lernen? Wie lassen sich wachsende Passagierzahlen auf die Schiene oder die Straße bringen? Und wie fährt die Hansestadt ökologisch und sicher in die Zukunft? Diese Fragen werden Manager der Verkehrsunternehmen mit Vertretern aus Politik, Gesellschaft und der Umweltbewegung am Donnerstagnachmittag diskutieren.