Hamburg

Gratis-Konzerte ab Mittwoch vor der Elbphilharmonie

Zuschauer verfolgen ein Konzert in der Elbphilharmonie auf dem Vorplatz.

Zuschauer verfolgen ein Konzert in der Elbphilharmonie auf dem Vorplatz.

Foto: Claudia Höhne

An fünf Tagen werden Konzerte aus dem Großen Saal live auf eine LED-Wand auf den Vorplatz übertragen. Mittwoch geht es los.

Hamburg. Die Elbphilharmonie lädt in diesem Sommer erneut zum Konzertkino an der Elbe ein. In dritten Jahr in Folge werden Konzerte aus dem Großen Saal auf eine LED-Wand vor der Elbphilharmonie übertragen. Gäste können auf den Treppenstufen auf dem Platz der Deutschen Einheit Platz nehmen und so das Geschehen im Großen Saal verfolgen. Die Elbe mit vorbeifahrenden Schiffen ist die Kullisse. Bereits am kommenden Mittwoch geht es los.

Fünf Konzerte, mal Klassik, mal Pop, mal World Music werden zwischen dem 14. und 18. August übertragen. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 14. August, 20 Uhr

Die Mezzosopranistin Joyce DiDonato tritt zusammen mit dem National Youth Orchestra of the USA auf. Dirigiert wird das Konzert von Antonio Pappano.

Donnerstag, 15. August, 20 Uhr

Die portugiesische Fado-Sängerin Ana Moura gibt im Großen Saal mit ihrer Band ihr Debüt.

Freitag, 16. August, 20 Uhr

Der Klarinettist Andreas Ottensamer wird vom European Union Youth Orchestra begleitet. Stéphane Denève dirigiert das Konzert.

Sonnabend, 17. August, 20 Uhr

Die Wiener Art-Pop-Sängerin Soap&Skin tritt erneut mit dem Ensemble stargaze in der Elbphilharmonie auf.

Sonntag, 18. August, 20 Uhr

Das Bundesjugendorchester spielt im Großen Saal und wird von Alexander Shelley dirigiert.

Sitzkissen können ausgeliehen werden

Konzertbesucher, die vor der Elbphilharmonie auf der Steintreppe Platz nehmen wollen, können sich Sitzkissen ausleihen. Zudem gibt es schon vorab viele Informationen für Musikliebhaber. Anna Novák (NDR Kultur) moderiert eine Stunde vor Konzertbeginn live quasi aus der LED-Wand. Diese ist nämlich Teil eines multimedial ausgestatteten Würfels, der an der Elbe steht. In den Cube können auch Besucher gehen. Auf zahlreichen Monitoren gibt es Informationen über die Elbphilharmonie. Bereits ab 12 Uhr ist der Cube geöffnet.

Wer die Konzerte an einem anderen Ort verfolgen möchte, kann das über einen Livestream auf der Homepage der Elbphilharmonie machen.

Elbphilharmonie Konzertkino 2017