Gesundheitsakademie

Parkinson behandeln: UKE-Experte macht Mut

Sie eröffneten die zweite Vorlesungsreihe an der der UKE-Gesundheitsakademie: Prof. Christian Gerloff (l.), Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) und UKE-Dekan Prof. Uwe Koch-Gromus

Sie eröffneten die zweite Vorlesungsreihe an der der UKE-Gesundheitsakademie: Prof. Christian Gerloff (l.), Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) und UKE-Dekan Prof. Uwe Koch-Gromus

Foto: Marcelo Hernandez

Die Nervenkrankheit lässt sich zwar nicht aufhalten, doch Medikamente und Hirnschrittmacher verheißen Linderung.