Leihräder

Hamburg soll 29 neue StadtRad-Stationen bekommen

Das Fahrradleihsystem StadtRad wurde im Juli 2009 in Betrieb genommen (Archivbild).

Das Fahrradleihsystem StadtRad wurde im Juli 2009 in Betrieb genommen (Archivbild).

Foto: Klaus Bodig / HA

Die meisten neuen Standorte für die Leihräder sind im Bezirk Mitte geplant – vor allem in einem Stadtteil. Die komplette Liste.

Hamburg. Sie sind knallrot, bringen Hamburger und Touristen umweltfreundlich von A nach B und stehen in Hamburg bislang an 222 Ausleihstationen zur Verfügung: Die StadtRäder, die von rund 450.000 registrierten Personen in Hamburg genutzt werden. Noch in diesem Jahr soll es 29 neue StadtRad-Stationen geben. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine Kleine Anfrage des Grünen-Bürgerschaftsabgeordneten Martin Bill hervor, die dem Abendblatt vorliegt.

Demnach sind die meisten neuen Stationen im Bezirk Mitte geplant: An 16 Orten – acht davon liegen im Stadtteil HafenCity – sollen Ausleihstationen gebaut werden, unter anderem an der Elbphilharmonie und am Oberhafenquartier. In Altona und Hamburg-Nord sollen jeweils drei neue Stationen entstehen, in Eimsbüttel, Wandsbek und Harburg jeweils zwei und in Bergedorf ein neuer Ausleihpunkt.

Jedes Jahr bis zu 40 neue Stationen

Im Vorfeld hatten Teilnehmer einer Online-Befragung mehr als 2100 neue Standorte in Hamburg vorgeschlagen. „Viele Standorte sind offensichtlich sehr stark nachgefragt und wurden mehrfach vorgeschlagen. Dazu gehören zahlreiche S- und U-Bahn-Haltestellen, aber auch Stadtteilzentren, große Arbeitgeber und verdichtete Wohngebiete“, heißt es in der Antwort des Senats. „Nach derzeitigem Stand sollen 177 Vorschläge in das Standortkonzept übernommen werden.“ Bis 2022 will die StadtRad-Betreiberfirma, die Deutsche Bahn Connect GmbH, jährlich bis zu 40 neue Stationen bauen. NDR 90,3 hatte zuerst über die neuen Stationen berichtet.

"Wie sehr den Hamburgerinnen und Hamburgern ihr StadtRad gefällt, zeigt nicht nur die Beteiligung an der jüngsten Onlineumfrage", sagt der Grünen-Politiker Martin Bill. 95 Prozent der Befragten seien auch zufrieden mit dem StadtRad. "Das ist ein Spitzenwert!"

Neue Stationen im Bezirk Hamburg-Mitte

  • HafenCity: Elbphilharmonie / Platz der Deutschen Einheit, Flächensuche schwierig
  • HafenCity: St. Annenplatz / Am Sandtorkai, Flächensuche noch nicht begonnen
  • HafenCity: Ericusspitze / Oberbaumbrücke, Flächensuche noch nicht begonnen
  • HafenCity: Steinschanze, Flächensuche noch nicht begonnen
  • HafenCity: Oberhafenquartier Nord / Stockmeyerstraße, Flächensuche noch nicht begonnen
  • HafenCity: Versmannstraße / Gerda-Gmelin-Platz, in Planung
  • HafenCity: Baakenhöft / Grandeswerder Straße, Flächensuche noch nicht begonnen
  • HafenCity: S+U Elbbrücken / Versmannstraße, in Planung
  • Rothenburgsort: S Tiefstack / Ausschläger Allee, in Planung
  • Billstedt: U Merkenstraße / Möllner Landstraße, im Bau
  • Billstedt: U Mümmelmannsberg / Kandinskyallee, in Planung
  • Billbrook: Bredowstraße / Pinkertweg, im Bau
  • Billbrook: Moorfleeter Straße / Pinkertweg, im Bau
  • Billbrook: Liebigstraße / Wöhlerstraße, in Bau
  • Billbrook: Liebigstraße / Berzeliusstraße, im Bau
  • Wilhelmsburg: Karl-Arnold-Ring / Dahlgrünring, in Planung

Neue Stationen im Bezirk Altona

  • Altona-Nord: Felicitas-Kukuck-Straße / Lille Torv, in Planung, Umsetzung mit Straßenbau
  • Altona-Nord: Eva-Rühmkorf-Straße / Mariannenruhplatz, in Planung, Umsetzung mit Straßenbau
  • Bahrenfeld: Luruper Chaussee / Ebertallee, im Bau

Neue Stationen im Bezirk Eimsbüttel

  • Eidelstedt: Eidelstedter Platz / Pinneberger Chaussee, Flächensuche schwierig
  • Eidelstedt: S Elbgaustraße, Flächensuche schwierig

Neue Stationen im Bezirk Hamburg-Nord

  • Winterhude: Überseering 35 / New-York-Ring, Flächensuche schwierig
  • Fuhlsbüttel: Hamburg Airport / Terminal 1, in Planung, Kooperation mit Flughafen
  • Dulsberg: U Straßburger Straße / Nordschleswiger Straße, in Planung, Umsetzung mit Straßenbau

Neue Stationen im Bezirk Wandsbek

  • Wandsbek: U Wandsbek-Gartenstadt / Ostpreußenplatz, in Planung, Umsetzung mit Straßenbau
  • Rahlstedt: Bahnhof Rahlstedt, zwei Flächenvorschläge auf Nordostseite

Neue Stationen im Bezirk Harburg

  • Neugraben-Fischbek: Vogelkamp Neugraben, Umsetzung mit Quartiersentwicklung
  • Neugraben-Fischbek: Fischbeker Heidbrook, Umsetzung mit Quartiersentwicklung

Neue Stationen im Bezirk Bergedorf

  • Billwerder: S Billwerder-Moorfleet / Alter Landweg, im Bau

Hamburg will 70 Lastenfahrräder anschaffen

Im Januar hatte die von der DB-Tochter Deutsche Bahn Connect betriebene Fahrradflotte die alten StadtRäder durch neue ersetzt. In den kommenden Jahren soll das System auf 4500 Räder und rund 350 Leihstationen ausgebaut werden. Geplant ist auch die Anschaffung von 70 Lastenfahrrädern mit Elektromotor. Ab April werden die ersten 20 davon im Angebot sein. Sie können auch für den Transport von Kindern genutzt werden und sind reservierbar.