Hamburg

"Bäm! Krass! Senf!" Diese Werbung für die U 5 hat Folgen

Für manche erfrischend,
für andere gaga: Zu den
Plakaten für die U-5-Bürgerbeteiligung haben viele
ihren Senf dazugegeben.

Für manche erfrischend, für andere gaga: Zu den Plakaten für die U-5-Bürgerbeteiligung haben viele ihren Senf dazugegeben.

Foto: Hochbahn

Plakatkampagne und Infoveranstaltungen kosten zusammen mehr als 336.000 Euro. Kritik kommt von CDU und Bund der Steuerzahler.