Verkehr

Dürfen Radfahrer in Hamburg nicht mehr überholt werden?

Fahrradfahrer auf der Dammtorstraße zwischen Gänsemarkt und Stephansplatz. Kaum ein Fahrzeug hält den vorgeschriebenen seitlichen Abstand ein.

Fahrradfahrer auf der Dammtorstraße zwischen Gänsemarkt und Stephansplatz. Kaum ein Fahrzeug hält den vorgeschriebenen seitlichen Abstand ein.

Foto: Thorsten Ahlf / HA

Rechtsprechung fordert 1,50 Meter Abstand, was aber nicht überall möglich ist. Senat hält trotzdem an Streifen fest.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.