Verspätete Flüge

Hamburger Umweltbehörde fordert 468.000 Euro von Easyjet

Ein Flieger von EasyJet

Ein Flieger von EasyJet

Foto: Regis Duvignau / REUTERS

Fluglinie verstößt regelmäßig gegen Nachtflugbeschränkung. Jetzt greift die Behörde durch und stellt bislang höchste Rechnung.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.