Asyl

Sexuelle Gewalt in Hamburger Flüchtlingsunterkünften

Frauen müssen sich in den Unterkünften gegen Belästigungen, vereinzelt auch
Übergriffe durch andere Bewohner wehren (Symbolbild)

Frauen müssen sich in den Unterkünften gegen Belästigungen, vereinzelt auch Übergriffe durch andere Bewohner wehren (Symbolbild)

Foto: picture alliance

Mindestens elf weibliche Flüchtlinge wurden in Frauenhäuser verlegt. Hohe Dunkelziffer. Zum Schutz gehen Frauen Beziehungen ein.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.