Bürgerschaft

Christoph Ahlhaus hält bewegende Abschiedsrede im Rathaus

Der ehemalige CDU-Bürgermeister legt sein Mandat nieder und arbeitet als Jurist in Berlin. Zuvor kam es in der Debatte um die Busbeschleunigung zu einem Eklat um „Freudenmädchen“.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.