Libysche Flüchtlinge

Muslime und Christen wollen gemeinsam helfen

Zwei Gemeinden aus Borgfelde rufen zu Spenden für die libyschen Flüchtlinge in Hamburg auf. Afrikaner, die nach eigenen Angaben aus Libyen geflohen waren, leben derzeit über die Stadt verteilt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.