"Sexy Cora"

Carolin Wosnitza starb an einer Hirnlähmung

Foto: dpa

Die 23-Jährige war bei einer Brustoperation vermutlich wegen Sauerstoffunterversorgung ins Koma gefallen. Schuldfrage ungeklärt.