Leitartikel

Niemand braucht ein E-Book

Foto: Klaus Bodig

Die Frankfurter Buchmesse ist dennoch verliebt in die Technik.