Restaurant-Kritik

Eine echte Institution – Paolos Eiscafé Italia

Hamburgs Restaurants, Kneipen, Cafés und Bars: Das Eiscafé „Italia“ in Hittfeld gilt als Intitution – hier gibt es nicht nur Eis, sondern auch köstliche Toasts.

Je länger man über schöne Frühstücksplätze im Hamburger Süden nachdenkt, desto kleiner wird die Auswahl. Der Harburger und der Nordniedersachse versorgt sich morgens offenbar am liebsten selbst. So ist es tatsächlich eine Eisdiele, die meiner Meinung nach die besten Voraussetzungen bietet, in dieser Region gut in den Tag zu starten.

Bei Paolo im Hittfelder Eiscafe Italia gibt es ausgesprochen leckere Toasts (ab 2,20Euro) einen Latte Macchiato (2,60 Euro) der wahrlich wach macht und frisch gepressten Orangensaft (2,80 Euro) der immer einen Tick besser schmeckt, als zu Hause. Tagsüber ist das Cafe an der Kirchstraße, direkt vis a vis dem natursteinernen Gotteshaus, der Top-Treffpunkt der ja doch recht eingeschworenen Hittfelder Dorfgemeinschaft.

Altherrenrunden treffen sich ebenso wie junge, attraktive Mütter mit Boogaboo- und Brio-Karren. Nicht umsonst gilt Hittfeld als das Eppendorf des Landkreises Harburg. Bei Paolo werden bei morgendlichem Sektchen Freundschaften gepflegt, Neuigkeiten gehen auf die Reise durch das Dorfidyll, Gerüchte wabern von hier in die umliegenden Wohngebiete.

Was nicht heißt, dass der Chef solche Gerüchte befeuern würde. Paolo ist ein dezenter Gastgeber, dessen Herz auch und vor allem den Kleinsten gehört. Die kennt er, so scheint es, spätestens nach dem zweiten Besuch mit Vornamen.

Eine Institution in Hittfeld

Ach so, Eis gibt es natürlich in diesem Eiscafe! Allein die Spezialitätenkarte umfasst 18 bunte Seiten mit fantasievoll-verlockenden Variationen. Am Fenster kostet die Kugel 80 Cent, Sorten wie Buttermilch-Himbeer, Pfefferminz und Malaga schmecken morgens wie abends. Und mittags, wenn - zumindest außerhalb der Ferien die Schülerinnen und Schüler das örtlichen Gymnasiums, der Real- und der Grundschule sich hier treffen.

Paolo ist eine Institution in Hittfeld. Vor einigen Jahren hatte er sich mal von hier fortgemacht und eine Eisdiele am Blankeneser Markt übernommen. Bald schon zog es ihn zurück in den Süden.

Inzwischen bietet er an seinen 20 Außentischen auch wunderbare Backwaren an. Philadelphiatorte, Käse- und Apfelkuchen sind ein Gedicht, die frischen Waffeln sowieso.

Eiscafé Italia, Kirchstr. 26, Hittfeld, 21218 Seevetal, Niedersachsen, Telefon: 04105 52978

Öffnungszeiten: Täglich ab etwa 9.30 bis ca 22 Uhr. Nur Sommerbetrieb!

Entdecken Sie Top-Adressen in Ihrer Umgebung: Cafés in Seevetal

Test App-Widget breit

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.