Hamburg

"Reporter Nimmersatt" - der Restaurant-Test

Vier Abendblatt-Reporter essen sich einen Monat lang durch Hamburgs Stadtteile und beschreiben wie ihnen die besuchten Restaurants gefallen haben.

Vier Reporter, vier Wochen Zeit und ein Ziel: Möglichst viele Restaurants, Kneipen, Cafés und Bars in Hamburg zu testen - mindestens drei pro Tag. Als "Reporter Nimmersatt" werden sich Thomas Andre, Berndt Röttger, Vanessa Seifert und Anika Riegert einen Monat lang durch die Stadtteile essen und in knackigen Texten auf abendblatt.de beschreiben, wie ihnen die besuchten Lokale gefallen haben.

Wie ist die Atmosphäre? Wie der Service? Wie ist das Essen, was kostet es, und was gibt die Speisekarte überhaupt her? Zur Verfügung stehen jedem 50 Euro pro Tag, getestet werden darf alles - vom Frühstück bis zum abendlichen Drink. Die Auswahl der Restaurants bestimmt jeder Autor selbst - lediglich mit der Vorgabe, dass von edel bis entspannt, szenig bis schrammelig und kultiviert bis kultig alles dabei sein sollte. Dem Sternekoch wird genauso auf die Finger geschaut wie dem Grillmeister in der Currywurstbude.