Neu im Job?

So verschaffen sich Berufseinsteiger Respekt

Wer noch neu ist im Berufsleben, wird oftmals nicht für voll genommen. Wichtig ist, nicht extra erwachsen wirken zu wollen - sondern, sich wohlzufühlen.

Wer noch neu ist im Berufsleben, wird oftmals nicht für voll genommen. Wichtig ist, nicht extra erwachsen wirken zu wollen - sondern, sich wohlzufühlen.

Foto: dpa

Als Berufs-Neuling für voll genommen zu werden, kann mühsam sein. Damit man nicht für immer als "der Neue" abgestempelt wird, braucht es neben ein wenig Anstrengung eine gute Portion Gelassenheit. Sechs Tipps für einen starken Auftritt im Berufsleben.