Info

Abwechslungsreicher Job: beraten, handeln, vermitteln

Je nach Bank ist der Bereich Investmentbanking unterschiedlich definiert. Das Berufsbild setzt sich aus folgenden Sparten zusammen:

Mergers & Acquisitions: M&A ist die Beratung beim Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Teilen davon. Firmen werden bewertet, Käufer gesucht, Verhandlungen und Transaktionen koordiniert.

Sales & Trading: Dort kaufen und verkaufen die Händler Aktien, Zertifikate, Rohstoffe, Rentenpapiere usw. für Kunden oder inzwischen auch auf eigene Rechnung.

Capital Markets: Die Investmentbanker unterstützen bei der Emission und Platzierung von Wertpapieren und bringen Unternehmen an die Börse.

Structured Finance: Die Experten der Bank helfen Firmen, die Finanzierung von Großprojekten zu strukturieren. Außerdem vermitteln sie Investoren.

Derivatives: Banker entwickeln für Firmen, Fonds und andere Banken Produkte zur Absicherung gegen Risiken wie Währungsschwankungen und Kreditausfälle.