Hamburg. Vor den Toren Hamburgs ist eine Vorzeigesiedlung entstanden. Die ersten Mieter ziehen bald ein. Das Abendblatt hat sie besucht.

Die Einfamilienhäuser sind errichtet, nur an den Straßen, Wegen und Vorgärten wird noch gearbeitet. Viel Grün, wenig Versiegelung ist das Ziel der Landschaftsgärtner. Denn hier vor den Toren Hamburgs wird in wenigen Wochen eine CO2-neutrale Ökosiedlung offiziell eingeweiht. Die ersten Mieter ziehen im Dezember ein.