Hamburg. Neue Studie zeigt Auswirkungen von PFAS-Chemikalien auf Kinder. Namhafte Hamburger Unternehmen ziehen nun die Konsequenzen.

Bei Globetrotter hängen die Jacken bereits getrennt voneinander: In der einen Ecke die herkömmlichen Modelle, in Schränken ein paar Meter weiter die „guten“ Produkte für das nächste Berg- oder Radfahrabenteuer. Im „grünen Bereich“ finden Kunden die Textilien ohne die sogenannten PFAS-Chemikalien, die leuchtend gelben Fahrradcapes der Marke Vaude etwa gehören zu dieser Auswahl unbedenklicher Textilien.