Bund plant bundesweite nächtliche Ausgangssperren ab Inzidenz von 100

Bund plant bundesweite nächtliche Ausgangssperren ab Inzidenz von 100

Bund plant bundesweite nächtliche Ausgangssperren ab Inzidenz von 100

Sa, 10.04.2021, 11.19 Uhr

Die Bundesregierung hat ihre Pläne für eine stärkere Vereinheitlichung der Corona-Schutzmaßnahmen in Gebieten mit hohen Infektionszahlen konkretisiert. So soll nach dem Willen Berlins bundesweit eine einheitliche nächtliche Ausgangssperre ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 gelten.

Beschreibung anzeigen