Mülheim. Aldi eröffnet in Mülheim eine neue Filiale. Es ist die größte der Welt. Das bedeutet allerdings keine größere Auswahl für die Kunden.

Die kleinste Filiale mit gerade einmal 402 Quadratmetern betreibt Aldi Süd in Nürnberg. Die größte der Welt will der Discounter am Samstag nahe seines Stammsitzes in Mülheim eröffnen. Mit knapp 2000 Quadratmetern ist der Laden fünfmal so groß wie der kleinste und hat annähernd doppelt so viel Verkaufsfläche wie der Durchschnitt im Unternehmen. Trotz Corona rechnet Aldi zum Start mit einem Ansturm.