Online-Händler

Amazon plant offenbar Geschäfte ohne Kassen an US-Flughäfen

Das erste „AmazonGo“-Geschäft öffnete in Seattle.

Das erste „AmazonGo“-Geschäft öffnete in Seattle.

Foto: Lindsey Wasson / REUTERS

Amazon will kein reiner Online-Händler mehr sein. Erste Läden öffnen in den USA – bald soll es sie offenbar auch auf Flughäfen geben.