Eisenbahn

Statt Diesel: Züge fahren bald mit Akku und Brennstoffzelle

Die Oberleitung nutzt der Bombardier-Batteriezug des Typs „Talent 3“ zum Laden der Akkus. Dann fährt der Triebwagen emissionsfrei bis zu 100 Kilometer weit.

Die Oberleitung nutzt der Bombardier-Batteriezug des Typs „Talent 3“ zum Laden der Akkus. Dann fährt der Triebwagen emissionsfrei bis zu 100 Kilometer weit.

Foto: Christoph Soeder / dpa

Die Züge der Zukunft fahren mit Akku oder Brennstoffzelle statt mit Diesel. Die ersten Prototypen deutscher Hersteller rollen bereits.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.