Discounter

Gefahr für Allergiker: Aldi Süd ruft süße Knödel zurück

Diese Lebensmittel werden am häufigsten zurückgerufen
Beschreibung anzeigen

Aldi Süd ruft süße Knödel der Marke Condeli zurück. Nach Angaben des Herstellers können die Produkte Spuren von Cashewnüssen enthalten.

Berlin.  Aldi Süd ruft süße Knödel der Marke Condeli wegen einer Verunreinigung zurück. Nach Angaben des Herstellers könnte die Nuss-Zucker-Mischung der Knödel Spuren von Cashewnüssen enthalten, die nicht auf dem Etikett deklariert wurden, wie Aldi Süd am Dienstag mitteilte.

Betroffen seien die Sorten „Erdbeer-Fruchtknödel“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 12.12.2018, „Marillen-Fruchtknödel“ (MHD 4.12.2018) und „Nougat-Knödel“ (MHD 27.11.2018). „Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen wird Kunden mit einer Cashewnuss-Allergie von dem Verzehr des Produktes abgeraten“, heißt es weiter.

Aldi Süd bittet die Kunden, die Produkte in die Filialen zurückzubringen. Der Kaufpreis werde zurückerstattet. (br)