Erotik

Wie ein Tüftler mit einem Sexspielzeug die Branche aufmischt

Mit dem „Womanizer“ macht der bayerische Erfinder Michael Lenke inzwischen Millionen. Dabei sieht sein Sextoy nicht einmal anstößig aus (Symbolbild).

Mit dem „Womanizer“ macht der bayerische Erfinder Michael Lenke inzwischen Millionen. Dabei sieht sein Sextoy nicht einmal anstößig aus (Symbolbild).

Foto: imago stock&people / imago/eventfoto54

Michael Lenke hat schon hunderte Dinge erfunden. Mit dem „Womanizer“ macht er einen Millionenumsatz – und weltweit Frauen glücklich.