Berlin

Das Geschäft mit den deutschen Filmen

Wird nun auch in Hollywood verfilmt: Die deutsche Filmkomödie „Toni Erdmann“ von Maren Ade: Szene mit Sandra Hüller (r.) und Peter Simonischek

Wird nun auch in Hollywood verfilmt: Die deutsche Filmkomödie „Toni Erdmann“ von Maren Ade: Szene mit Sandra Hüller (r.) und Peter Simonischek

Foto: Handout / dpa

Die Filmwirtschaft setzt pro Jahr 24,5 Milliarden Euro um. Davon profitieren nicht nur Kinos und Studios.