Hochfinanz? Nikolaus von Bomhard sitzt nicht auf dem hohen Ross, sondern auf dem Fahrrad, und er beweist Humor.

München. Gerade ist Nikolaus von Bomhard 56 Jahre geworden - seit acht Jahren steht er nun schon an der Spitze des größten Rückversicherers der Welt, der Munich Re, mindestens bis 60 will er noch auf seinem Posten bleiben. Und mit dem Fahrrad in sein Büro am Englischen Garten fahren, die Akten hinten auf dem Gepäckträger. „Nicht, um das Klima zu schützen“, sondern einfach, „weil ich es gern mache und weil es die schnellste Form der Fortbewegung ist hier in München“.