Info

Bremer Spezialist für sperrige Ladung

Der Kapitän und diplomierte Wirtschaftsingenieur Niels Stolberg gründete die Firma Beluga Shipping 1995. Die Bremer Reederei ist Marktführer bei Schwergutprojektladungen und unterhält rund 70 Frachtschiffe, die so ziemlich alles transportieren, was sich über Wasser fahren lässt.

Halbe Kraftwerke oder Brückenteile zählen ebenso dazu wie ein halbes Dutzend Lokomotiven oder sperrige Ausrüstungen für die Öl- und Gasindustrie. Mit dem Baukonzern Hochtief will Beluga Shipping zudem eine Flotte von Schiffen zur Montage von Offshore- Windparks aufbauen.

Schwerguttransporte auf Hochseefrachtern sind eine Marktnische, die wegen der hohen Spezialisierung als besonders lukrativ gilt. Hauptkonkurrenten von Beluga Shipping sind derzeit SAL mit Sitz bei Stade und die Rickmers-Linie des Reeders Bertram Rickmers in Hamburg.