Info

Hamburgs zweitgrößter Industriekonzern

Die Lufthansa in Hamburg hat gut 10 000 Mitarbeiter, davon rund 8500 bei Lufthansa Technik. Nach Airbus ist Lufthansa der zweitgrößte industrielle Arbeitgeber der Stadt. Lufthansa Technik wartet die konzerneigenen Flugzeuge, aber auch die anderer Fluglinien. Ein weiteres Geschäftsfeld ist der Innenausbau von Luxusfliegern mit maßgeschneiderten, teils von Lufthansa Technik entworfenen Einrichtungen.

Lufthansa Technik könnte unter erhöhten Druck geraten, denn der Konzern will seine Kosten senken: "Unabhängig vom Wechsel an der Konzernspitze wird das bedeuten, dass Lufthansa Technik die Produktivität wird erhöhen müssen", sagt der Hamburger Luftfahrtexperte Cord Schellenberg dem Abendblatt.

Wolfgang Mayrhuber, der noch amtierende Konzernchef, hat eine besondere Beziehung zu Hamburg: Er wohnt in der Hansestadt, seit er früher selbst Lufthansa Technik geführt hat. Sein Weggang von der Konzernspitze dürfte sich für Lufthansa Technik aber nicht bemerkbar machen, glaubt Schellenberg: "Die Sparte ist so erfolgreich, dass sie keinen Beschützer braucht."