Info

Hamburger Wurzeln

Imtech wurde 1858 von dem Hamburger Rudolph Otto Meyer als Heizungsbaubetrieb gegründet. Bis 1997 firmierte das Unternehmen unter dem Namen ROM, danach wurde es von der niederländischen Imtech übernommen. In Deutschland ist Imtech Marktführer in der technischen Gebäudeausrüstung. Ein Schwerpunkt sind Techniken zum Energiesparen.

Rund 5000 Mitarbeiter beschäftigt Imtech bundesweit, davon rund 800 in Hamburg, wo auch die Forschung sitzt. In Deutschland lag der Umsatz 2009 bei 1,1 Milliarden Euro. Im ersten Halbjahr 2010 waren es 562 Millionen Euro.