Gastbeitrag: Prof. Wilhelm Nölling im Abendblatt

"Der Euro ist der größte Irrtum in der Währungsgeschichte"