Qualität im Fruchtumschlag

Schiffsmeldungen

Das Frucht- und Kühlzentrum der HHLA hat als erstes Fruchtumschlagunternehmen aller nordeuropäischen Häfen ein Qualitätszertifikat nach internationalem Lebensmittelstandard erhalten. Dafür wurden Unternehmensorganisation und Verfahrensweisen in Umschlag und Lagerung unter die Lupe genommen.

Das Frucht- und Kühlzentrum am O'Swaldkai bietet eine 530 Meter lange Kaimauer, an der drei Fruchtschiffe gleichzeitig festmachen können. Die Kühl- und Lagerfläche wurde 1978 in Betrieb genommen und seither mehrmals modernisiert. Sie hat eine überdachte Fläche von 70 000 Quadratmetern.