Info

Verstaatlichter Riese

Erst im Jahr 2003 wurde die Hypo Real Estate (HRE) nach der Abspaltung von der HypoVereinsbank selbstständig. Die HRE mit Sitz in München ist einer der größten Finanzierer von gewerblichen Immobilieninvestoren in Europa.

Im September 2008 wurde bekannt, dass der HRE wegen akuter Probleme der erst 2007 übernommenen irischen Depfa Bank die Insolvenz droht. Angesichts von größtenteils staatlichen Rettungspakten von mehr als 100 Milliarden Euro wurde die HRE im Oktober 2009 verstaatlicht.