Schilddrüse: Bei Medikamenten kann es zu Engpässen kommen

Schilddrüse: Bei Medikamenten kann es zu Engpässen kommen
Do, 09.07.2020, 13.26 Uhr

Das gegen Unterfunktion der Schilddrüse verschriebene Medikament "L-Thyroxin" ist derzeit nicht immer lieferbar. Betroffen sind vier Produkte der Hersteller "Hexal" und "1A Pharma". Eine Alternative kann nur vom Arzt verschrieben werden. Im Juli soll der Engpass behoben werden.

Beschreibung anzeigen