Tränen bei den Zarrellas, Preise für «Faking Hitler»