Beziehungs-Aus

Schlagerstar Michael Wendler: Trennung von seiner Ehefrau

Der Sänger Michael Wendler und seine Frau Claudia Norberg gehen getrennte Wege.

Der Sänger Michael Wendler und seine Frau Claudia Norberg gehen getrennte Wege.

Foto: dpa

Schlagerstar Michael Wendler und seine Frau Claudia Norberg trennen sich nach fast 30 Jahren Ehe. Aus Liebe sei Freundschaft geworden.

Berlin.  Der Schlagersänger Michael Wendler (46), bekannt als „Der Wendler“, hat sich von seiner Frau Claudia Norberg (48) getrennt. Das bestätigte er der „Bild-Zeitung“. Demnach hätten sich die beiden entliebt: „Ja, es stimmt! Aus Liebe wurde Freundschaft. Jetzt wollen wir nochmal ein neues Leben beginnen – unabhängig voneinander.“

Erst kürzlich hatte Wendler bekanntgegeben, demnächst mit der Striptease-Gruppe Sixx Paxx auf Tour zu gehen und in dem Zusammenhang auch erklärt, seine Frau unterstütze das Vorhaben.

Fast 30 Jahre lang ein Paar

Die beiden waren fast 30 Jahre ein Paar, haben vor fast zehn Jahren geheiratet. Er versuchte an ihrer Seite, in den USA bekannt zu werden, hat dort gerade Konzerte und Interviews gegeben, sich als „King of Pop“ von Deutschland verrmarkten wollen . Schlagzeilen machte er unter anderem als Teilnehmer der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“.

Wendler will seine derzeit arbeitslose Ex-Partnerin weiter unterstützen, sagte er der „Bild“. derzeit lebe diese in den USA, er sei wegen der Party-Saison noch auf Mallorca zuhause.

Seinen Umzug nach Florida hatte Wendler von der Vox-Show „Goodbye Deutschland“ begleiten lassen . Zwischenzeitlich hatte er TV-Experimenten aber abgeschworen. (ses)