Promi-Pärchen

Rafael fordert offenbar Schwangerschaftstest von Sabia

Rafael und Sabia: Fordert er wirklich einen Schwangerschaftstest von ihr?

Rafael und Sabia: Fordert er wirklich einen Schwangerschaftstest von ihr?

Foto: picture alliance, Montage: HA

Sabia verkündete stolz ihre Schwangerschaft, zeigt sich aber bislang schlank - laut einem Medienbericht fordert Rafael nun Beweise.

Erst große Liebe, dann Trennung und jetzt großer Streit? Zwischen Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz scheinen sich die Fronten verhärtet zu haben, es scheint keine Vertrauensbasis mehr zu geben. Denn nach Informationen des Boulevard-Ablegers "Privé" der niederländischen Zeitung "De Telegraaf" soll Rafael van der Vaart nun sogar einen Schwangerschaftstest von Sabia fordern.

Glaubt er nicht, dass sie ein Kind von ihm erwartet? Laut dem Medium will er einen medizinischen Beweis dafür einfordern. Warum das? Vermutlich hat auch er die Fotos gesehen, auf denen Sabia schlanker als je zuvor über den Roten Teppich schwebte. Am 17. September soll sie sogar in Hamburg bei einer Modenschau über den Laufsteg gehen.

Laut den Gerüchten müsste sie schon im vierten Monat sein, von einem Babybauch ist bislang nichts zu sehen. Deshalb fordert Rafael nun Klarheit: Er habe es noch nicht von einem Arzt schwarz auf weiß gesehen, dass Sabia wirklich schwanger ist, so "Privé".