Gedenkfeier in Kiew: Steinmeier prangert wachsenden Antisemitismus in Deutschland an

Gedenkfeier in Kiew: Steinmeier prangert wachsenden Antisemitismus in Deutschland an

Gedenkfeier in Kiew: Steinmeier prangert wachsenden Antisemitismus in Deutschland an

Do, 07.10.2021, 08.33 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einer Gedenkfeier in Kiew an die NS-Gräueltaten während des Zweiten Weltkriegs erinnert. 80 Jahre nach der Massenhinrichtung von mehr als 33.000 Juden im ukrainischen Babyn Jar durch deutsche Soldaten prangerte Steinmeier auch den erneut wachsenden Antisemitismus in Deutschland an.

Beschreibung anzeigen