Hochwasser an der Ruhr: Wenn die Flut wieder verschwindet