Verfassungschutzbericht: Corona-Pandemie hat Rechtextremismus neuen Schub gegeben

Verfassungschutzbericht: Corona-Pandemie hat Rechtextremismus neuen Schub gegeben

Verfassungschutzbericht: Corona-Pandemie hat Rechtextremismus neuen Schub gegeben

Di, 15.06.2021, 15.49 Uhr

Der Verfassungsschutzberichts für das Jahr 2020 hat mit 44.692 politisch motivierten Straftaten den höchsten Stand seit Einführung der Statistik registriert. Insbesondere die rechte Szene habe durch die Corona-Pandemie zusätzlichen Auftrieb bekommen, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer bei der Vorstellung des Berichts in Berlin.

Beschreibung anzeigen