Tesla-Chef

Elon Musk ist wieder Vater – Baby mit ausgefallenem Namen?

Lesedauer: 2 Minuten
Tesla in Grünheide: So gigantisch wird die Gigafactory 4

Tesla in Grünheide- So gigantisch wird die Gigafactory 4

Tesla baut eine Fabrik in Grünheide bei Berlin. Bis zu 500.000 Autos sollen hier bald gebaut werden – in der Region entstehen tausende Jobs.

Beschreibung anzeigen

Tesla-Chef Elon Musk ist wieder Mal Vater geworden. Mutter des Kindes ist Sängerin Grimes. Das Kind trägt einen ungewöhnlichen Namen.

Berlin. Der Tesla-Gründer Elon Musk ist zum sechsten Mal Vater geworden. „Mama und Baby sind wohlauf“, schrieb der US-Unternehmer am Montag auf Twitter. Dort postete der Tesla-Chef am Dienstag auch ein Foto von sich mit dem Kind im Arm.

Die Mutter des Kindes ist die kanadische Sängerin Grimes. Der bürgerliche Name der 32-Jährigen ist Claire Boucher. Musk und Boucher sind seit 2018 ein Paar.

Elon Musk und Sängerin Grimes Eltern eines Sohnes

Für Grimes ist es das erste Kind. Ihre Schwangerschaft hatte sie bereits im Januar auf Instagram bekannt gegeben. Neben einem Oben-Ohne-Foto von sich mit Babybauch schrieb sie: „Schwanger zu sein ist ein sehr wilder und kriegsähnlicher Zustand“. Der Post wurde mittlerweile zensiert.

Elon Musk und Grimes geben Baby kryptischen Namen

Musk hat aus früheren Ehen bereits fünf Söhne. Der Tesla-Chef ist dreifach geschieden – zwei Mal von der selben Frau. Musk gab am Dienstag ebenfalls auf Twitter bekannt, dass es sich bei dem Kind um einen Jungen handelt. Auf Nachfrage gab er als Namen des Jungen „X Æ A-12 Musk“ an.

Elon Musk provoziert immer wieder auf Twitter

Der Tesla-Chef ist bekannt dafür, mit seinen Nachrichten auf Twitter für Furore zu sorgen. Die US-Börsenaufsicht SEC hatte diese in den vergangenen Jahren mehrfach beanstandet, weil sie den Aktienkurs des Tesla-Unternehmens illegal beeinflusst haben sollen.

Vor Kurzem hatte Musk erneut für Kontroversen gesorgt, weil „faschistisch“- tesla-chef wütet über corona-maßnahmener die kalifornischen Corona-Maßnahmen als faschistisch bezeichnete.„faschistisch“- tesla-chef wütet über corona-maßnahmen „faschistisch“- tesla-chef wütet über corona-maßnahmen

(afp/jas)