Royals

Queen sucht Social-Media-Chef für Buckingham-Palast

Königin Elisabeth II. stellt einen neuen Mitarbeiter ein.

Königin Elisabeth II. stellt einen neuen Mitarbeiter ein.

Foto: Tolga Akmen / dpa

Queen Elizabeth II. sucht einen Mitarbeiter, der ihre Seiten in sozialen Netzwerken betreut. Besonders gut bezahlt ist der Job nicht.

London. „Head of Digital Engagement“ gesucht! Bei einer solchen Stellenbeschreibung wähnt man seinen Arbeitsplatz im Düsseldorfer Medienhafen oder in Berlin-Mitte. Doch in diesem Fall befindet sich das Büro im Buckingham-Palast: Die Queen sucht einen Mitarbeiter, der ihre Accounts in den sozialen Netzwerken und sonstige Internetaktivitäten betreut.

Die Stellenanzeige erscheint auf dem Karriereportal LinkedIn. Für die 37,5-Stunden-Woche zahlt der Palast rund 60.000 Euro im Jahr, die Wochenenden sind frei, das Mittagessen ist umsonst.

„Sie sollten sich bewusst sein, dass Ihre Inhalte von Millionen gesehen werden“, heißt es in der Anzeige. „Es geht darum, neue Wege zu finden, die Präsenz der Queen auf der Weltbühne aufrechtzuerhalten.“ (ost)

Die Royals in Großbritannien – Mehr zum Thema

Prinz Harry und Meghan wollen Weihnachten indes nicht mit der Queen feiern, sondern bei Meghans Mutter. In einem Interview hatte Meghan vor kurzem über ihre Schwangerschaft gesprochen und sagte, dass das Mutter werden ein Kampf war.