Fantasyserie

HBO zeigt neuen Teaser für letzte „Game of Thrones“-Staffel

Wer gewinnt den Kampf um den Eisernen Thron? Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in „Game of Thrones“.

Wer gewinnt den Kampf um den Eisernen Thron? Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in „Game of Thrones“.

Foto: imago/Cinema Publishers Collection

In weniger als zwei Wochen startet die von Fans heiß ersehnte Staffel der Kultserie „Game of Thrones“. Nun gibt es einen neuen Teaser.

Berlin. Keine zwei Wochen sind es mehr, dann startet die von Fans heiß ersehnte, achte und letzte Staffel der Fantasyserie „Game of Thrones“. Die Macher der Serie haben am Dienstag die Spannung mit einem neuen Teaser noch ein wenig mehr angeheizt. Der rund eine Minute lange Clip deutet erneut darauf hin, dass Jon Snow und Co. eine düstere, kalte Zeit ins Haus steht.

Im Prinzip ist über die gesamte Dauer des Videos nur eine dunkle, verschneite und menschenleere Szenerie auf der Burg Winterfell zu sehen. An einer Stelle erkennt man einen getöteten Soldaten – und am Ende ein Schwert, das verlassen und zugeschneit am Boden liegt. Binnen weniger Minuten wurde der Teaser bei Twitter, YouTube und Facebook tausendfach geliket und geteilt.

„Game of Thrones“: Letzte Staffel startet am 14. April

Der letzte große Kampf um den Eisernen Thron und die Zukunft von Westeros startet am 14. April. Bereits Anfang März hatte der Sender HBO den ersten längeren Trailer veröffentlicht – und damit eine wahre Euphoriewelle unter den Fans ausgelöst.

In Deutschland soll die erste Folge in der Nacht zum 15. April online gehen. Der Bezahlsender Sky zeigt alle Episoden der letzten Staffel. Die Produktion der sechs finalen Episoden hatte im Oktober 2017 begonnen. Eine Folge soll die Produzenten im Schnitt 15 Millionen Dollar gekostet haben.

Die Fantasy-Serie wurde nach den Romanen von George R.R. Martin entworfen. Weitere Spin-offs zu der Serie sind bereits in Planung. Anfang wurde bekannt, dass Naomi Watts eine Hauptrolle in einem geplanten Prequel übernehmen wird.

(ba/dpa)