Fernsehpreis

„Terra X“-Journalist Dirk Steffens erhält Goldene Kamera

Dirk Steffens vor der Tempelanlage Polonnaruwa auf Sri Lanka.

Dirk Steffens vor der Tempelanlage Polonnaruwa auf Sri Lanka.

Foto: Oliver Roetz / ZDF und Oliver Roetz

Der Moderator Dirk Steffens erhält die Goldene Kamera. Seit vielen Jahren berichtet Steffens aus der ganzen Welt über Flora und Fauna.

Essen.  Der Moderator und Journalist Dirk Steffens wird mit der Goldenen Kamera für die „Beste TV-Dokumentation Natur und Umwelt“ ausgezeichnet. Seine Reihe „Terra X: Faszination Erde“ im ZDF hat stets mehrere Millionen Zuschauer und ist derzeit die erfolgreichste Dokumentationsreihe ihrer Art.

In der Begründung der Jury heißt es: „Dirk Steffens schafft es, mit seinen beeindruckenden und faszinierenden Reportagen die Zuschauer für das Thema Natur und Umwelt zu sensibilisieren – auch und vor allem für die Verletzlichkeit des Systems durch die Menschheit.“ Die Sensibilisierung geschehe aber nie mit erhobenem Zeigefinger, sondern mithilfe von überraschenden Fakten und seltenen Einblicken.

Steffens reiste durch Vietnam, Japan und zur Ostsee

Die Jury lobte Steffens auch für dessen eigenes Projekt, in dem er sich für den Erhalt von Artenvielfalt und dem Schutz des Ökosystems einsetze.

Terra X über Palmöl- Ist es besser als sein Ruf?

Steffens reist seit 2008 für das ZDF mit der Kamera durch die Welt, um Geschichten zu erzählen. Im vergangenen Jahr sendete er unter anderem aus Vietnam, Japan und von der Ostsee. Außerdem dokumentierte er in „Die Weltenveränderer“, wie der Mensch die Erde tiefgreifend und rasant verändert.

Aktuell sind fast ein Drittel der über 95.000 Tier- und Pflanzenarten auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion IUCN bedroht. Daher engagiert sich Dirk Steffens politisch, gründete die Biodiversity Foundation und ist UN-Botschafter für Biodiversität.

Warum zahlen wir den Rundfunkbeitrag?

Goldene Kamera wird am 30. März live im ZDF übertragen

Ins Rennen um die „Beliebteste Heimat-Serie“ gehen in diesem Jahr vor der Verleihung vier Sendungen. Die meisten Stimmen unserer Leser und Leserinnen fielen auf „Der Bergdoktor“ (ZDF), „Die Bergretter“ (ZDF), „Nord bei Nordwest“ (Das Erste) und „Die Rosenheim- Cops“ (ZDF).

Während der Sendung Ende März können die Zuschauerinnen und Zuschauer live entscheiden, wer die goldene Trophäe in Empfang nehmen soll. Die von Steven Gätjen moderierte Verleihung der Goldenen Kamera findet am 30. März 2019 in Berlin statt und wird ab 20.15 Uhr im ZDF übertragen. (fmg)

Erfahren Sie mehr über die Preisverleihung: Die Goldene Kamera – Was sie 2019 so besonders macht