Discounter

Penny-Rückruf: Unvollständige Angaben bei Amarenakirschen

Penny ruft ein Produkt wegen fehlender Angaben zurück. Amarenakirschen in dunkler Schokolade könnten Haselnüsse beinhalten.

Der Discounter Penny ruft ein Schokoladenprodukt zurück – und zwar wegen unvollständiger Angaben. Das Produkt „San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g“ könne nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten, teilte der Hersteller, die Nawarra Süßwaren GmbH, mit.

Bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit litten, könne der Verzehr zu allergischen Reaktionen führen. Deshalb habe man das Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Käufer könnten die Ware auch ohne Vorlage des Kassenbons in den Penny-Märkten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. (jb/dpa)

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.